In time for christmas by orders until the 17th

Über uns

Herstellung

About Us

Manufacturing

Über uns

Herstellung

Um unsere Produkte zu verwirklichen, arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten in China zusammen, mit denen wir im ständigen Austausch sind, um unseren hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl dieser langfristigen Partner ist die Bereitschaft und Fähigkeit, sich mit uns als Marke zu entwickeln, um den Anforderungen von morgen gerecht zu begegnen. Unser Wissen beruht auf über 18 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Produkten höchster Qualität und in dieser Zeit haben wir unermüdlich an der Weiterentwicklung gearbeitet. Dies zeigt sich in vielen Bereichen bei Ucon Acrobatics, von unserer erfahrenen Fachkenntnis bis hin zur Perfektion in der Herstellung.


Die Grundlage für die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Produktionsgesellschaften ist der Aufbau stabiler, langfristiger Partnerschaften. In langjähriger Zusammenarbeit wurde ein hohes Maß an ökologischem und verfahrenstechnischem Know-how aufgebaut. Fähigkeit und Qualität sind wichtiger als der beste Preis. Und das bedeutet auch, dass wir bei Angeboten gleicher Qualität und zu ähnlichen Preisen bei unseren bewährten Partnern bleiben. Unsere Lieferanten liefern uns die fertigen Produkte und stellen sie uns anschließend in Rechnung, sie sind unsere direkten Geschäftspartner. Alle Waren von Ucon Acrobatics werden in China hergestellt. Hier ist derzeit der ideale Standort für unsere breite Produktpalette mit einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien. Unsere Hauptproduktionsstätte befindet sich in Quanzhou, einer Stadt in der Provinz Fujian, die auf die Produktion von Taschen und Rucksäcken spezialisiert ist.

 

Die Näherei beschäftigt rund 150 Mitarbeiter/innen und wir arbeiten seit 2015 kontinuierlich mit ihnen zusammen. Im Jahr 2018 etablierten wir schließlich eine eigene Produktionsgruppe, die sich ausschließlich mit Ucon Acrobatics Produkten in Vollzeit beschäftigt. Die Fabrik profitiert von der Planungsstabilität und im Gegenzug sind wir in der Lage, bei Bedarf auch kleinere Stückzahlen zu produzieren. Wir arbeiten noch mit einer weiteren Fabrik in der Nähe zusammen, die auf Hochfrequenzschweißen spezialisiert ist und unsere wasserdichten Rucksäcken herstellt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Lieferanten für Stoffe und Zubehör.

Löhne

In China sind die Löhne im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. In der Provinz, in der sich unsere Zulieferer befinden lag der Mindestlohn 2018 bei 1.500 RMB im Monat (Schale mit Reis ~ 1 RMB). Inzwischen ist es für Fabriken in China nicht einfach Arbeiter/innen zufinden, deshalb zahlt unsere Fabrik im Durchschnitt das 2,3-fache des Mindestlohns als Monatsgehalt. Die Mitarbeiter/innen der Arbeitsgruppe für Ucon Acrobatics erhalten das 3-fache des Mindestlohns. Einige sehr qualifizierte Arbeiter/innen schaffen es sogar bis zum 7-fachen des Mindestlohns in der Hochsaison (mit Überstundenvergütung).

Arbeitszeiten

Die größte Herausforderung bei der Einhaltung unseres Verhaltenskondex (siehe unser 'Nachhaltigkeitsreport' weiter unten) sind übermäßige Überstunden. In China beträgt die ‘normale’ Arbeitszeit in der Regel bis zu 60 Stunden pro Woche und in der Hochsaison manchmal noch mehr. Unsere Lieferanten haben Verbesserungen vorgenommen und konnten die Überstunden in den letzten Jahren reduzieren durch bessere Produktionsplanung. Es handelt sich jedoch weiterhin um einen schrittweisen Ansatz, auch weil in der chinesischen Textilindustrie übermäßige Überstunden üblich sind. Das bedeutet, dass es nicht nur um eine bessere Planung der Arbeitszeiten geht, sondern auch um ein Umdenken und Änderung der Gewohnheiten des Managements.

Produktionsbesuche

Wir besuchen unsere Partner regelmäßig. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erarbeiten wir individuelle Lösungen für komplexe Fragestellungen hinsichtlich der Produktion, überprüfen aber auch die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen. Diese persönlichen Besuche sind unerlässlich, um sich vor Ort vertiefte Kenntnisse über die Situation zu verschaffen und auf dieser Basis sinnvolle Lösungen entwickeln zu können. Denn der persönliche Kontakt ist die Grundlage für gegenseitiges Vertrauen, ein gutes Arbeitsklima und das Bewusstsein für gute Arbeitsbedingungen.


Einer unserer Mitgründer ist für die Produktion verantwortlich und nimmt diese Aufgabe sehr ernst. Bei seinen häufigen Produktionsbesuchen, die mehrmals im Jahr stattfinden, wirft er persönlich einen sehr genauen Blick auf die Lieferanten und Produktionsfirmen. Im Jahr 2017 besuchte er unsere Lieferanten fünfmal für eine Gesamtdauer von 68 Tagen. Im Jahr 2018 besuchte er unsere Lieferanten viermal für eine Gesamtdauer von 52 Tagen.

Nachhaltigkeitsbericht

Brauchst du noch mehr Informationen zu diesem wichtigen Thema von Ucon Acrobatics? Lade dir doch einfach unseren Nachhaltigkeitsbericht herunter. Darin haben wir erstmals unsere Fortschritte im Bereich nachhaltiges Unternehmertum zusammengeschrieben.

Ucon Acrobatics - Nachhaltigkeitsbericht 2019 (Pdf, deutsch, 4.8mb)
Ucon Acrobatics - Sustainability Report 2019 (Pdf, english, 4.8mb)